Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23.01.2018 - 19:00 Uhr
 
30.01.2018 - 10:00 Uhr
 
31.01.2018 - 09:45 Uhr
 
 
     +++   23.01.2018 Elternversammlung der 3. Klassen  +++     
 

Projekte

Schuljahr 2013/14 

 

Naturgartenprojekt

 

Seit Beginn des Schuljahres 2013/14 gibt es an unserer Schule die AG Gärtnern unter der Leitung von Frau Grimm. Leider stand den Schülern jedoch kein Garten zur Verfügung. Dies soll sich in nächster Zeit ändern. Die Stadt Kremmen stellte uns einen Gartenbereich im Bereich der Schulküche zur Verfügung. In Abstimmung mit Herrn Dr. Lehmann vom Bauamt fanden erste Planungen und Erdarbeiten statt. Nun sind wir am Zuge.

 

 

 

1.2

2010, 2011, 2012 .... gegärtnert ohne Garten wurde immer schon in der Goethe-Grundschule.
 

2.2

August 2013: Die Naturgärtner auf der Suche nach einem geeigneten Platz.

 

Sonnenblumenernte II

Sonnenblumenernte bei Regen auf dem Schulhof. Die Samen werden zum Trocknen aufgehängt und als Vogelfutter genutzt.

 

eigene ErnteWas hier aus Kräutern und Kartoffeln zubereitet wird, kann bald auch aus eigener Ernte hergestellt werden.

WildapfelbäumeSeptember 2013:
Wir pflanzen Wildapfelbäume am Luchweg. Für einheimische Feldgehölze ist überall Platz.
Die Stadt Kremmen kaufte die Bäumchen.
April 2014:
Zur Kontrolle schauen wir wieder vorbei. Alles gut angewachsen!

 

neuer Garten

Mai 2014:
Die Verhandlungen mit dem Bauamt Kremmen laufen erfolgreich. Im Mai wird die Fläche vor der Schulküche für den zukünftigen Schulgarten vorbereitet.

 

Ideen sammeln

Ideensammlung

Sofort vermessen wir die Grundfläche und fangen an Ideen zu schmieden.
Wir sammeln Gedanken und überlegen, was alles möglich sein könnte:
Zuspruch erhalten wir von der Schulleitung und vom Schul-Förderverein.

 

erste Pflanzen

Bevor Wege und Beete angelegt sind, können die ersten Pflanzen schon in Baueimern vorgezogen werden.

 

Bewässerung

Unsere Pflänzchen brauchen Wasser. Noch dürfen wir für die Töpfe den Schlauch vom Hort nutzen. Wir hoffen auf einen eigenen Wasseranschluss. An eine Regenwasserauffangtonne (laaaaaaaaaaanges Wort :-) ) ist auch gedacht.

 

So schreitet unser Projekt voran:

 

WasseranschlussIm Juni erhält unser Garten seinen eigenen Wasseranschluss. Wir bedanken uns dafür bei der Firma Baathe.

 

Fleißige Schülerinnen, Schüler und Eltern legten wenig später Wege und Beete an. Zwei Väter ließen Goethes Gartenhaus entstehen und am 02.07.2014 fand eine kleine Eröffnungsfeier statt.

Gartenhaus

 

Gartenhaus streichen