Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23.01.2018 - 19:00 Uhr
 
30.01.2018 - 10:00 Uhr
 
31.01.2018 - 09:45 Uhr
 
 
     +++   23.01.2018 Elternversammlung der 3. Klassen  +++     
 

Grundsätze der Förderung

  • sind die allgemeinen Empfehlungen zur sonderpädagogischen Förderung in den Schulen
    (KMK 1994)
  • sind die Empfehlungen zum jeweiligen sonderpädagogischen Förderschwerpunkt

Sonderpädagogische Förderung soll das Recht der Kinder und Jugendlichen mit einer Behinderung und von einer Behinderung bedrohter Kinder und Jugendlichen auf eine ihren persönlichen Möglichkeiten entsprechende schulische Bildung und Erziehung verwirklichen. Sie unterstützt und begleitet diese Kinder und Jugendlichen durch individuelle Hilfen, um für diese ein möglichst hohes Maß an schulischer und beruflicher Eingliederung, gesellschaftlicher Teilhabe und selbstständiger Lebensgestaltung zu erlangen.

Gemeinsamer Unterricht

  • muss darauf ausgelegt sein, den individuellen Voraussetzungen, Fähigkeiten und Neigungen der Kinder und Jugendlichen gerecht zu werden.

Wichtigstes Mittel einer adäquaten, individuellen Förderung ist die Unterrichtsdifferenzierung (innere Differenzierung)

  • Differenzierung in der Lehrerhilfe
  • Differenzierung in den Anforderungen und in der Methode des Unterrichts
  • Differenzierung durch Anschauungsmittel / Hilfsmittel / oder Medien
  • Differenzierung in flexiblen Lerngruppen

Grundlage einer differenzierten Förderung ist der Förderplan, der durch den Klassenlehrer oder die Klassenlehrerin in Absprache mit den unterrichtenden Fachlehrerinnen / Fachlehrern und der Sonderpädagogin / dem Sonderpädagogen erstellt und mindestens halbjährlich aktualisiert wird.

Der Förderplan ist mit den Eltern abzustimmen und von ihnen zu unterschreiben. Es werden in ihm verbindliche Schwerpunkte der häuslichen Förderung festgelegt.

Schulinterne zusätzliche Angebote der Lernunterstützung

  • Leseförderung
  • LRS- Förderstunden
  • Hausaufgabenzimmer
  • Förderzimmer:   
    • hier sind viele Materialien vorhanden, die eine Einprägung des Lernstoffes unterstützen können
    • hier können Einzel- oder Kleingruppenförderung in ruhiger Atmosphäre                stattfinden

Förderung besonders leistungsstarker Schülerinnen und Schüler erfolgt im binnendifferenzierten Unterricht, in den Flex-Klassen, in der Begabtenförderung Mathematik sowie im Ganztag.