Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 

Netzlotsen

 

Schuljahr 2017/2018

 

Klasse 6a

 

Vom 4.9. bis 8.9.2017 wurden 26 Schülerinnen und Schüler der Goethe-Grundschule Kremmen während einer Projektwoche zu "Netzlotsen" ausgebildet. Es handelt sich dabei um ein intergeneratives Projekt, bei dem auch die Großeltern und Eltern der Schulkinder eingebunden werden sollen.

 

Ziel des Projekts ist es, den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Großeltern Medienkompetenz zu vermitteln. Durch die Situation selber Lehrkraft sein zu können, erweitern die Schulkinder ihre sozialen Kompetenzen und lernen Methoden kennen, wie sie anderen zuhören, auf sie eingehen und Wissen weiter vermitteln können. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit ihrem neu erworbenen Wissen über Nutzung und auch Risiken des Internets als kompetente Kinder und Enkel präsentieren. Aber nicht nur die Großeltern können von den Schülerinnen und Schülern lernen, sondern auch die Schulkinder haben die Möglichkei die Medienwelt der Großelten kennenzulernen.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Großeltern der Einladung gefolgt sind!

 

Netzlotsen - interaktive Tafel

 

Netzlotsen 1

 

Netzlotsen - Hermine 2

 

Netzlotsen 3